Multi-Box-Installationen an autarken Standorten

  • Sie betreiben eine große IT-Infrastruktur.
  • Ihre IT-Systeme konzentrieren sich an 2 oder mehreren Standorten (Rechenzentren).
  • Eine zentrale Monitoring-Instanz kommt nicht in Frage, weil die Standorte autonom arbeitsfähig sein sollen. Das kann u.U. auch für kleinere Standorte gewünscht sein.
  • Ihre IT ist in Bezug auf die RZ-Standorte dezentral organisiert, d.h. jedes RZ hat eine eigene Betriebsführung.
  • Sie benötigen eine zentrale Statusübersicht über die gesamte verteilte IT-Infrastruktur.
  • Sie benötigen darüber hinaus ein zentrales Reporting.
  • Sie möchten ein zentrales Business Service Monitoring aufbauen.

Hier kommt die SM-BOX in einer Multi-Box-Implementierung zum Einsatz. Eine SM-BOX wird an allen Standorten installiert, die entweder autonom arbeitsfähig sein sollen und/oder für die wegen der Zahl der IT-Systeme eine Überwachung aus der Ferne uneffektiv bzw. wegen zu geringer Datenrate der WAN-Verbindung gar nicht möglich ist.

Alle Monitoringdaten werden auf jeder SM-BOX lokal gespeichert. Die Benachrichtigungen werden durch jede SM-BOX lokal gesteuert. Jede SM-BOX wird autonom konfiguriert, wobei die Konfiguration über das Web-Interface natürlich auch remote möglich ist.

Eine SM-BOX wird als zentrale Instanz deklariert. Über sie werden die Statusdaten aller SM-BOXen zentral konsolidiert und über das Grafik-Frontend SM-VIEW visualisiert.

Auf dem zentralen System erfolgt ebenfalls die Definition von Business Services. Dabei können auch Services einbezogen werden, die von den verteilten SM-BOXen überwacht werden.

 

 




Trial-Version und weitere Informationen

Anfrage

Jetzt sind Sie am Zug!

Sie wollen die SM-BOX live erleben und in Ihrer Systemumgebung ausprobieren? Gern lassen wir Ihnen weitere Informationen zu SM-BOX und eine Trial-Version zukommen.

Ihre Kontaktdaten
:
:
:
 
 

News

SM-BOX-Anwenderforum 2016

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand und der Austausch der Anwender untereinander standen im...

Rückblick auf den SM-SUITE Anwendertag 2014

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand, eine tolle Lokation sowie spätsommerliches Wetter – all das...

Version 6.2 von SM-DOCU steht ab sofort zur Verfügung

Die neue Version beinhaltet eine Vielzahl von Neuerungen:- Kompatibilität zu Windows Server 2008...

Veranstaltungen

Ansprechpartner

Katharina Kwozalla
Katharina Kwozalla

Vertriebsinnendienst

Drescherhäuser 5b, 01159 Dresden
Tel.: +49 (351) 42 32 174
Fax:
katharina.kwozalla(at)shd-online.de

Social Media