Multi-Box-Installationen an autarken Standorten

  • Sie betreiben eine große IT-Infrastruktur.
  • Ihre IT-Systeme konzentrieren sich an 2 oder mehreren Standorten (Rechenzentren).
  • Eine zentrale Monitoring-Instanz kommt nicht in Frage, weil die Standorte autonom arbeitsfähig sein sollen. Das kann u.U. auch für kleinere Standorte gewünscht sein.
  • Ihre IT ist in Bezug auf die RZ-Standorte dezentral organisiert, d.h. jedes RZ hat eine eigene Betriebsführung.
  • Sie benötigen eine zentrale Statusübersicht über die gesamte verteilte IT-Infrastruktur.
  • Sie benötigen darüber hinaus ein zentrales Reporting.
  • Sie möchten ein zentrales Business Service Monitoring aufbauen.

Hier kommt die SM-BOX in einer Multi-Box-Implementierung zum Einsatz. Eine SM-BOX wird an allen Standorten installiert, die entweder autonom arbeitsfähig sein sollen und/oder für die wegen der Zahl der IT-Systeme eine Überwachung aus der Ferne uneffektiv bzw. wegen zu geringer Datenrate der WAN-Verbindung gar nicht möglich ist.

Alle Monitoringdaten werden auf jeder SM-BOX lokal gespeichert. Die Benachrichtigungen werden durch jede SM-BOX lokal gesteuert. Jede SM-BOX wird autonom konfiguriert, wobei die Konfiguration über das Web-Interface natürlich auch remote möglich ist.

Eine SM-BOX wird als zentrale Instanz deklariert. Über sie werden die Statusdaten aller SM-BOXen zentral konsolidiert und über das Grafik-Frontend SM-VIEW visualisiert.

Auf dem zentralen System erfolgt ebenfalls die Definition von Business Services. Dabei können auch Services einbezogen werden, die von den verteilten SM-BOXen überwacht werden.

 

 




Trial-Version und weitere Informationen

Anfrage

Jetzt sind Sie am Zug!

Sie wollen die SM-BOX live erleben und in Ihrer Systemumgebung ausprobieren? Gern lassen wir Ihnen weitere Informationen zu SM-BOX und eine Trial-Version zukommen.

Ihre Kontaktdaten
:
:
:
 
 

News

SM-BOX-Anwenderforum 2016

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand und der Austausch der Anwender untereinander standen im...

Rückblick auf den SM-SUITE Anwendertag 2014

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand, eine tolle Lokation sowie spätsommerliches Wetter – all das...

Version 6.2 von SM-DOCU steht ab sofort zur Verfügung

Die neue Version beinhaltet eine Vielzahl von Neuerungen:- Kompatibilität zu Windows Server 2008...

Veranstaltungen

Neue Termine für Workshops und Webcasts sind in Planung. Schauen Sie bitte in Kürze wieder vorbei!

Ansprechpartner

Katharina Kwozalla
Katharina Kwozalla

Vertriebsinnendienst

Drescherhäuser 5b, 01159 Dresden
Tel.: +49 (351) 42 32 174
Fax:
katharina.kwozalla(at)shd-online.de

Social Media