check_top

Mit dem check_top Plugin kann die Systemauslastung eines snmp fähigen Systems überwacht werden.

Download + Repository

Dieses Plugin ist Bestandteil des Pakets shd-nagios-plugins-opensource. Das entsprechende Repository befindet sich auf GitHub:

https://github.com/SHD-System-Haus-Dresden-GmbH/shd-nagios-plugins-opensource   

https://github.com/SHD-System-Haus-Dresden-GmbH/shd-nagios-plugins-opensource/blob/master/plugins/check_top.py

Dokumentation

Mit diesem Plugin ist es möglich die Systemauslastung einer Maschine u überwachen. Dabei können die einzelnen Prozesse, die sich als Performancekiller erweisen, identifiziert werden.

Argumente

-H/--host HOST Hostname oder IP-Adresse

-C/--commnity COMMUNITY snmp Community String

-c/--critical CRITICAL Schwellwert für CRITICAL Status

-w/--warning WARNING Schwellwert für WARNING Status

-p/--port Alternativer SNMP Port

-m/--mem Speicherbelegung statt CPU-Zeit abragen 

-N/-numer Anzahl der Prozesse mit gleichem Namen statt CPU-Zeit abfragen

-T/--top Anzahl der größten Verbraucher

-h/--help Anzeige der Hilfe

-n/--name Prozessname

-s/--snmpwalk Benutzt das native snmpwalk des Systems anstelle der Perl Library Net::SNMP

-t/--timeout Setzt da Timeout des Plugins. (Standard: 15s)

-v/--verbose (-v, -vv, -vvv) Ändert den Ausgabeumfang des Plugins.

Commands

./check_top -H $HOSTADDRESS$ -C $ARG1$ -w $ARG2$ -c $ARG3$

Dieses Command überwacht die Last aller CPUs des Zielsystems über die vergangene Minute. Die Schwellenwerte sind frei definierbar.

./check_top -H $HOSTADDRESS$ -C $ARG1$

Dieses Command überwacht die Last aller CPUs des Zielsystems über die vergangene Minute. Sobald die Schwellenwerte von 85% für warning und 95% für critical überschritten werden nimmt der Check einen entsprechenden Status an.

./check_top -H $HOSTADDRESS$ -C $ARG1$ -m -w $ARG2$ -c $ARG3$

Dieses Command überwacht die Belegung des Arbeitsspeichers des Zielsystems. Die Schwellenwerte sind frei definierbar.

./check_top -H $HOSTADDRESS$ -C $ARG1$ -m

Dieses Command überwacht die Belegung des Arbeitsspeichers des Zielsystems. Sobald die Schwellenwerte von 85% für warning und 95% für critical überschritten werden nimmt der Check einen entsprechenden Status an.

./check_top -H $HOSTADDRESS$ -C $ARG1$ -n $ARG2$ -w $ARG3$ -c $ARG4$ -N

Überwacht die Anzahl an Prozessen mit dem selben Namen mittels SNMP.

./check_top -H $HOSTADDRESS$ -C $ARG1$ -m -n $ARG2$ -w $ARG3$ -c $ARG4$

Mit diesem Command lässt sich die Speicherbelegung von Prozessen überwachen, die den gleichen Namen haben. Reguläre Ausdrücke stehen für die Definition des Namens zur Verfügung.

Beispiel

./check_top -H $HOSTADDRESS$ -C geheim -m -n apache -w 10 -c 20

check_top WARNING - Memory usage by 'apache': 16.75%. Of that: apache2[26728]:51.92MB apache2[20191]:38.15MB apache2[15795]:35.08MB apache2[20190]:34.07MB apache2[14831]:32.03MB apache2[15796]:30.93MB apache2[15761]:30.36MB apache2[22834]:30.00MB apache2[20189]:28.93MB apache2[31188]:14.09MB'

Installation

1. Clonen Sie das Git Repositorie

git clone https://github.com/SHD-System-Haus-Dresden-GmbH/shd-nagios-plugins-opensource.git

2. a.

Erstellen Sie ein Debian Paket (.deb)

cd shd-nagios-plugins-opensource

dpkg-buildpackage

installieren Sie das Paket mit

dpkg -i shd-nagios-plugins-opensource_XXX.deb

ACHTUNG:

Um die benötigten Libraries zu installieren brauchen Sie die Pakete python-nagiosplugin sowie python-xenapi

Erstellen Sie diese Pakete wie folgt:

Herunterladen der Python Module mit PIP

pip install --no-install --download="PFAD" nagiosplugin (xenapi)

Debian Verzeichnis erzeugen

py2deb nagiosplugin.tar.gz (xenapi.tar.gz)

Paket bauen

cd ../deb_dist/nagiosplugin (xenapi)

debuild

dpkg -i python-nagiosplugin (python-xenapi)

 

2. b.

Installieren Sie das Plugin von Hand

Dazu kopieren sie das Plugin (check_top) an eine Stelle Ihrer Wahl.

Copyright

Das bereitgestellte Plugin ist freie Software. Es kann unter den Bedingungen der GNU General Public License weiter gegeben und/oder modifiziert werden.

Autor und Kontakt

Autor(en) des Plugins ist/sind: Tobias Heinzmann (ehemaliger Mitarbeiter der SHD) Für Fragen, Hinweise, Vorschläge wenden Sie sich bitte an den auf dieser Seite angegebenen Ansprechpartner.




Trial-Version und weitere Informationen

Anfrage

Jetzt sind Sie am Zug!

Sie wollen die SM-BOX live erleben und in Ihrer Systemumgebung ausprobieren? Gern lassen wir Ihnen weitere Informationen zu SM-BOX und eine Trial-Version zukommen.

Ihre Kontaktdaten
:
:
:
 
 

News

SM-BOX-Anwenderforum 2016

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand und der Austausch der Anwender untereinander standen im...

Rückblick auf den SM-SUITE Anwendertag 2014

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand, eine tolle Lokation sowie spätsommerliches Wetter – all das...

Version 6.2 von SM-DOCU steht ab sofort zur Verfügung

Die neue Version beinhaltet eine Vielzahl von Neuerungen:- Kompatibilität zu Windows Server 2008...

Veranstaltungen

Ansprechpartner

Stefan Kauerauf
Stefan Kauerauf

Software-Entwickler


Tel.: 0351-4232-236
Fax: 0351-4232-100
stefan.kauerauf(at)shd-online.de

Social Media