Business Services sind geschäftsfokussierte IT-Dienste

Die Aufgabe der Business Services ist es, die Lücke zwischen dem eigentlichen Prozessschritt und der IT zu schließen. Eindeutige und klare Zuordnungen der IT-Komponenten (Netzwerk, Server, Betriebssystem, Applikation, Dienst, etc.) zum Prozessschritt sind ebenso wichtig, wie die Limitierung der Anzahl der zugeordneten IT-Systeme. Damit ist klar ersichtlich, welche IT-Komponenten welchen Arbeitsschritt unterstützen.

Ein Business-Service hat folgende Eigenschaften:

  • unterstützt Arbeitsschritt(e) innerhalb der Wertschöpfungskette des Unternehmens
  • ist in der Sprache der Anwender benannt und beschrieben
  • Verfügbarkeit und Performance sind messbar
  • Messpunkte und –werte haben eine Relevanz für den Nutzer und werden von ihm verstanden

Mit der Definition der Business-Services und der Zuordnung der IT-Komponenten ist ein wichtiger Schritt hin zur Orientierung am Service-Konsumenten getan. Aufbauend auf diesem Konzept lässt sich viel erreichen:

  • Überwachung der Verfügbarkeit und Performance
  • Auswirkungen / Ursachen eines Ausfalls identifizieren
  • Definition und Abrechnung von SLAs
  • Ausrichtung an den Prioritäten des Unternehmens

Business-Services werden so definiert, dass sowohl die Verfügbarkeit als auch die Performance gemessen werden können. Es kommen, soweit möglich, Metriken zum Einsatz, die einen direkten Bezug zur Tätigkeit der Service-Konsumenten haben. Dadurch entsteht eine gemeinsame Basis um die Qualität des Business-Service zu bewerten. Eine „gefühlte“ Performance kann so schnell objektiv bewertet werden.

Dem Thema Business-Service-Management widmet sich in umfassende Weise das White Paper "Das Wichtige vom Dringenden unterscheiden", welches zum Download bereit steht.




Trial-Version und weitere Informationen

Anfrage

Jetzt sind Sie am Zug!

Sie wollen die SM-BOX live erleben und in Ihrer Systemumgebung ausprobieren? Gern lassen wir Ihnen weitere Informationen zu SM-BOX und eine Trial-Version zukommen.

Ihre Kontaktdaten
:
:
:
 
 

News

SM-BOX-Anwenderforum 2016

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand und der Austausch der Anwender untereinander standen im...

Rückblick auf den SM-SUITE Anwendertag 2014

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand, eine tolle Lokation sowie spätsommerliches Wetter – all das...

Version 6.2 von SM-DOCU steht ab sofort zur Verfügung

Die neue Version beinhaltet eine Vielzahl von Neuerungen:- Kompatibilität zu Windows Server 2008...

Veranstaltungen

Neue Termine für Workshops und Webcasts sind in Planung. Schauen Sie bitte in Kürze wieder vorbei!

Ansprechpartner

Katharina Kwozalla
Katharina Kwozalla

Vertriebsinnendienst

Drescherhäuser 5b, 01159 Dresden
Tel.: +49 (351) 42 32 174
Fax:
katharina.kwozalla(at)shd-online.de

Social Media