Business Services sind geschäftsfokussierte IT-Dienste

Die Aufgabe der Business Services ist es, die Lücke zwischen dem eigentlichen Prozessschritt und der IT zu schließen. Eindeutige und klare Zuordnungen der IT-Komponenten (Netzwerk, Server, Betriebssystem, Applikation, Dienst, etc.) zum Prozessschritt sind ebenso wichtig, wie die Limitierung der Anzahl der zugeordneten IT-Systeme. Damit ist klar ersichtlich, welche IT-Komponenten welchen Arbeitsschritt unterstützen.

Ein Business-Service hat folgende Eigenschaften:

  • unterstützt Arbeitsschritt(e) innerhalb der Wertschöpfungskette des Unternehmens
  • ist in der Sprache der Anwender benannt und beschrieben
  • Verfügbarkeit und Performance sind messbar
  • Messpunkte und –werte haben eine Relevanz für den Nutzer und werden von ihm verstanden

Mit der Definition der Business-Services und der Zuordnung der IT-Komponenten ist ein wichtiger Schritt hin zur Orientierung am Service-Konsumenten getan. Aufbauend auf diesem Konzept lässt sich viel erreichen:

  • Überwachung der Verfügbarkeit und Performance
  • Auswirkungen / Ursachen eines Ausfalls identifizieren
  • Definition und Abrechnung von SLAs
  • Ausrichtung an den Prioritäten des Unternehmens

Business-Services werden so definiert, dass sowohl die Verfügbarkeit als auch die Performance gemessen werden können. Es kommen, soweit möglich, Metriken zum Einsatz, die einen direkten Bezug zur Tätigkeit der Service-Konsumenten haben. Dadurch entsteht eine gemeinsame Basis um die Qualität des Business-Service zu bewerten. Eine „gefühlte“ Performance kann so schnell objektiv bewertet werden.

Dem Thema Business-Service-Management widmet sich in umfassende Weise das White Paper "Das Wichtige vom Dringenden unterscheiden", welches zum Download bereit steht.




Trial-Version und weitere Informationen

Anfrage

Jetzt sind Sie am Zug!

Sie wollen die SM-BOX live erleben und in Ihrer Systemumgebung ausprobieren? Gern lassen wir Ihnen weitere Informationen zu SM-BOX und eine Trial-Version zukommen.

Ihre Kontaktdaten
:
:
:
 
 

News

SM-BOX-Anwenderforum 2016

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand und der Austausch der Anwender untereinander standen im...

Rückblick auf den SM-SUITE Anwendertag 2014

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand, eine tolle Lokation sowie spätsommerliches Wetter – all das...

Version 6.2 von SM-DOCU steht ab sofort zur Verfügung

Die neue Version beinhaltet eine Vielzahl von Neuerungen:- Kompatibilität zu Windows Server 2008...

Veranstaltungen

27.10.16 | Workshop

Security-Workshop

Ort: Erfurt

Ansprechpartner

Katharina Kwozalla
Katharina Kwozalla

Vertriebsinnendienst

Drescherhäuser 5b, 01159 Dresden
Tel.: +49 (351) 42 32 174
Fax:
katharina.kwozalla(at)shd-online.de

Social Media