Applikationen und Dienste mit der SM-BOX überwachen

Network Services

IP-basierte Services, wie HTTP, HTTPS, SMTP, DNS, FTP, POP3, IMAP4, LDAP, NTP,
NNTP, Telnet, RADIUS, DHCP...

  • Prüfen der Verfügbarkeit
  • Prüfen der Funktion (Ausführen realer Client-Requests)
  • Messen von Response-Zeiten
  • Prüfen der dienstspezifischen TCP-/UDP-Ports

Datenbanken

Oracle, MS-SQL, SyBase, PostgeSQL, mySQL, DB2...
(Möglichkeiten der Überwachung je nach konkreter Datenbank und Plattform)

  • Prüfen der entspr. OS-Dienste und -Prozesse
  • Prüfen der entspr. Performance-Werte (Performance-Counter o.ä)
  • Prüfen der spezifischen TCP-/UDP-Ports
  • (Event-) Log-Überwachung
  • Erreichbarkeit von Tabellen
  • spezifische Betriebsparameter von Datenbanken (Tablespaces, Cachehits...)
  • Emulation von Client-/Applikationsrequests (Test-Logins)
  • Absetzen freier SQL-Statements und Filtern des Ergebnisses --> Überwachung von Werten in Datenbank-Feldern
  • aktive User, fehlerhafte Logins...

Groupware, Kommunikationsserver

MS Exchange, Lotus Notes, Novell GroupWise, Tobit David
(Möglichkeiten der Überwachung je nach Applikation und Plattform)

  • Prüfen der entspr. OS-Dienste und -Prozesse
  • Prüfen der entspr. Performance-Werte (Performance-Counter o.ä)
  • Prüfen der spezifischen TCP-/UDP-Ports
  • Prüfen der entspr. Network Services (siehe oben)
  • (Event-) Log-Überwachung
  • Message-Queues (incoming, outgoing, pending, errors...)
  • Überwachung Mailspeicher
  • email-Loop (Überprüfung der kompletten email-Funktion)

Backup-Server

CA, Veritas, Legato, IBM, HP, Bakbone...
(Möglichkeiten der Überwachung je nach Applikation und Plattform)

  • Prüfen der entspr. OS-Dienste und -Prozesse
  • Prüfen der entspr. Performance-Werte (Performance-Counter o.ä)
  • Prüfen der spezifischen TCP-/UDP-Ports
  • (Event-) Log-Überwachung
  • Prüfen des Status des letzten Backup (ok, Fehler)
  • Prüfen der Größe der Datenbanken
  • Empfang von SNMP-Traps

SAP

Überwachung mehrere SAP-Systeme und deren gesamter Infrastruktur einschl. der SAP-Geschäftskomponenten möglich.

  • Plug-In als Schnittstelle zum SAP CCMS verfügbar
  • alle über das CCMS verfügbaren Werte und Status lassen sich einbinden
  • Einbindung des SAP Solution Managers über SNMP Traps

Sonstige Applikationen

Enterprise-Business-Applikationen (CRM, ERP, BPM, PPS, KIS...)
Anlagen- und Prozesssteuerungen
-> Prüfung der jeweiligen Möglichkeiten des Monitorings erforderlich:

  • Prüfen der entspr. OS-Dienste und -Prozesse
  • Prüfen der entspr. Performance-Werte (Performance-Counter o.ä)
  • Prüfen der spezifischen TCP-/UDP-Ports
  • Logfileanalyse
  • Überwachen von Werten in entspr. Datenbanken



Trial-Version und weitere Informationen

Anfrage

Jetzt sind Sie am Zug!

Sie wollen die SM-BOX live erleben und in Ihrer Systemumgebung ausprobieren? Gern lassen wir Ihnen weitere Informationen zu SM-BOX und eine Trial-Version zukommen.

Ihre Kontaktdaten
:
:
:
 
 

News

SM-BOX-Anwenderforum 2016

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand und der Austausch der Anwender untereinander standen im...

Rückblick auf den SM-SUITE Anwendertag 2014

Wissen und Erfahrungen aus erster Hand, eine tolle Lokation sowie spätsommerliches Wetter – all das...

Version 6.2 von SM-DOCU steht ab sofort zur Verfügung

Die neue Version beinhaltet eine Vielzahl von Neuerungen:- Kompatibilität zu Windows Server 2008...

Veranstaltungen

Neue Termine für Workshops und Webcasts sind in Planung. Schauen Sie bitte in Kürze wieder vorbei!

Ansprechpartner

Katharina Kwozalla
Katharina Kwozalla

Vertriebsinnendienst

Drescherhäuser 5b, 01159 Dresden
Tel.: +49 (351) 42 32 174
Fax:
katharina.kwozalla(at)shd-online.de

Social Media